Sommertipp: Ausgezeichnetes vor Ort

Die Ausstellung „Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt 2019“ geht mit Verzögerung bedingt durch die Corona-Pandemie nun auf Wanderschaft. Erste Station: Lutherstadt Eisleben. Zur Engeren Wahl des „Architekturpreises des Landes Sachsen-Anhalt 2019“ gehörte der Umbau und die Erweiterung des Klosters St. Annen in der Lutherstadt Eisleben (Architekt: Architektur- und Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Jörg Kowalski, Halle/Saale). Genau hier, in dem ausgezeichneten Gebäude, werden nun die Ergebnisse des zum neunten Mal vergebenen Preises gezeigt, das man zugleich 1:1 besichtigen kann.

Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt 2019, Ausstellung
Termin: bis 13. Sepetmber 2020, täglich 10:00 bis 16:00
Ort: Rinckartsaal, St. Annen Kloster und Kirche, Annenkirchplatz 3, Lutherstadt Eisleben

Zur Sammlung „Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt 2019“
Zur Pressemitteilung

Fotos: Steffen Spitzner, Christian Hartwig, Petra Heise

Kloster St. Annen, Umbau und Erweiterung, Lutherstadt Eisleben