Steffen Spitzner

Meisterhaus Kandinsky/Klee, Dessau-Roßlau

erneuter Umbau

Pünktlich zu Ostern fielen im Jubiläumsjahr die Gerüste mit ihren Verhüllungen an Bauhaus und Prellerhaus sowie in der Meisterhaussiedlung Dessaus. Generalsaniert sind die Meisterhäuser Kandinsky/Klee in einer überraschenden neuen Farbfassung. Jedes Haus ist wieder ganz für sich erfahrbar und Exponat seiner selbst. Das Welterbe, in 2019 Teil der „Grand Tour der Moderne“, ist insgesamt frisch inszeniert, dezent und unaufdringlich. Informativ erläutern Fotos – als filmisch digitales Führungsprojekt – mit Texten Wesentliches und „erzählen somit Originale neu“.

Standort
Ebertallee 69-71, Dessau-Roßlau

Bauherr/in
Wüstenrot Stiftung, Dessau-Roßlau

Architekten
Brenne Architekten, Berlin

Fertigstellung
2019