Praxis für Strahlentherapie, Magdeburg

Ziel und Herausforderung des Projektes war es, ein Praxisgebäude zu schaffen, das neben dem üblichen und selbstverständlichen funktionalen Fokus auf einen medizinischen Standort dessen Gestaltung als wichtigen Teil einer effektiven Behandlung der teils schwer erkrankten Patienten begreift. Große Fensterflächen und ein Atrium im Gebäudekern durchströmen die Innenräume mit Tageslicht und erlauben einen natürlichen Bezug zu den angrenzenden Grünflächen und Terrassen. Die Musterung der Fassade lässt die massiven Gebäudeteile leichter wirken, im Innern geben texturierte Oberflächen sowie Farbakzente und natürliche Materialien ein angenehmes Raumgefühl.

StandortHellestraße 12, Magdeburg
Bauherr/inPEK Immobilien GbR, Magdeburg
ArchitektenBjørn Hoffmann Architekt, Berlin
Fertigstellung2017